Die Jagdgesellschaft Oberkulm dankt den Landwirten im Revier

Wir wenden uns an alle Landwirte, die im Revier Oberkulm Heuwiesen bewirtschaften, für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit beim diesjährigen Verblenden (Rehkitzrettung). Es wurde uns kein Jungtier gemeldet, das beim Mähen verletzt wurde.

Besten Dank allen Beteiligten.

Jagdgesellschaft Oberkulm / Jagdaufseher Ruedi Hunziker

https://www.wynentaler-blatt.ch/2019/07/die-jagdgesellschaft-oberkulm-dankt-den-landwirten-im-revier.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.